DIY-Bienenwachs-Mischung für selbstgemachte Bienenwachstücher

9,65 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-7 Tag(e)

Beschreibung


Mach dein Bienenwachstuch selbst!

DIY-Bienenwachsblock ca. 90g

mit unserer Originalrezeptur:


100% Bienenwachs ausschließlich aus unserer eigenen Imkerei

Bio-Rapsöl aus Deutschland

Fichtenharz aus Österreich

Bewusst ohne Jajoba-ÖL


Und so einfach geht es:

  1. Wärme dein Bachofen auf 90 Grad auf
  2. Lege dein Backblech mit Backpapier aus
  3. Lege auf das Backpapier dein ausgewähltes Baumwolltuch. Dieses Tuch soll aus 100% Baumwolle sein und am besten Baumwolle Poppelin. So wird dein Tuch schön flexibel und nicht steif, wie bei dickeren Stoffen.
  4. Nehme dein DIY-Bienenwachs und reibe/schneide den Wachs mit Hilfe einer Reibe/Messer auf dein ausgesuchtes Baumwolltuch. Mach lieber weniger auf dein Tuch und wenn es nicht genug ist, dann kannst du immer nachlegen aber abkratzen, wenn es zu viel wird ist es schwieriger.
  5. Reinigen kannst du die Reibe oder dein Messer später mit kochenden Wasser.
  6. Schiebe nun dein Backblech in den vorgewärmten Ofen
  7. Warte wenige Sekunden bis das DIY-Bienenwachs vollständig geschmolzen ist
  8. Nehme nun mit Backhandschuhen dein Backblech aus dem Ofen.
  9. Überschüssiges Bienenwachs kannst du mit einem Pinsel ins Tuch einstreichen.
  10. Ziehe nun vorsichtig dein Bienenwachstuch vom Backpapier ab.
  11. Lasse dein Bienenwachstuch an der Luft abkühlen.
  12. Fertig :)


Tipp: Wenn du eine Reibe benutzen möchtest, dann lege den DIY-Bienenwachs Block bevor du ihn nutzt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank. So kannst du die Masse besser abraspeln.

Zurück zu Bienenwachstücher